Informationen und Aktionen zur Linderung und Heilung von Morbus Parkinson    |    Kontaktformular   |   Datenschutz

Einige Studien legen einen Zusammenhang zwischen Morbus Parkinson und einer, im Verhältnis zur Gesamtpopulation, erhöhten Krebsneigung nahe (siehe Quellen). Es ist aber ungeklärt, ob eine der Krankheiten die andere begünstigt oder ob gewisse Faktoren (z.B. Pestizide) beide Krankheiten auslösen. Da die konventionelle Krebstherapie bei einigen der bei Parkinsonkranken überproportional häufig auftretenden Krebsarten, z. B. Hautkrebs, Leberkrebs oder Prostatakrebs, vor allem bei in fortgeschritteneren Stadien nur relativ geringe Erfolgsquoten hat, scheinen alternative Krebstherapien wie die Electro Cancer Therapy eher angezeigt, weil diese in Studien deutlich höhere Heilungsraten vorweisen kann.

Quellen:

Artikel in Movement Disorders 2010, no. 15

Artikel in JAMA Neurology 2015

Artikel in JAMA Oncology 2015

Electro Cancer Therapy