Informationen und Aktionen zur Linderung und Heilung von Morbus Parkinson    |    Kontaktformular   |   Datenschutz

  • Start
  • Aktuelles
  • Zwei neue Wirkstoffe gegen Alpha-Synuclein werden in klinischen Studien getestet

Zwei weitere von der Michael J. Fox Foundation geförderte Wirkstoff-Entwicklungen gegen überhöhte Alpha-Synuclein-Konzentrationen, einer vermuteten Ursache für Morbus Parkinson, sind in die klinische Erprobungen (Untersuchung am Menschen) eingetreten. Damit kann nach erfolgreichen Laboruntersuchungen bzw. Tierversuchen nun überprüft werden, ob diese

Wirkstoffe einerseits ungefährlich für Menschen sind und andereseits die gewünschte therapeutische Wirkung bei Parkinson-Patienten entfalten. Es handelt sich um die die Wirkstoffe NPT200-11 von Neuropore Therapies bzw. BIIB-054 vin Biogen. Mehr zur Wirkungsweise hier sowie die aktuelle Pressemeldung.