Informationen und Aktionen zur Linderung und Heilung von Morbus Parkinson    |    Kontaktformular   |   Datenschutz

Profil dieses Projektes:

  • Nutzt patienteneigene Hautzellen, die zu Stammzellen zurückentwickelt werden (sog. induziert-pluripotente Stammzellen, iPSC) und in der Folge zu dopaminproduzierenden Neuronen gezüchtet werden.
  • Da die zu transplantierenden Neuronen ursprünglich vom jeweiligen Patienten selbst stammen, ist keine Abstoßung durch das Immunsystem zu erwarten.
  • Das Projekt hat die notwendige Grundlagenforschung sowie einen Großteil der erforderlichen Tierversuche erfolgreich absolviert und kann nach Abschluss der jetzt noch notwendigen letzten Tierversuche voraussichtlich in die Phase der klinischen Zulassungsprüfung am Menschen eintreten.
  • Vorausgesetzt, die klinische Zulassungsprüfung verläuft erfolgreich, kann somit in absehbarer Zeit ein wirkungsvolles Verfahren zur Wiederherstellung der Funktion der Substantia Nigra verfügbar werden.
  • Träger des Forschungsprojektes ist die Non-Profit-Initiative „Summit4StemCell“ aus San Diego (USA), die maßgeblich durch Spenden von Betroffenen finanziert wird.

Für die von der US-Zulassungsbehörde FDA noch geforderten, restlichen Tierversuche sowie die anschließende klinische Zulassungsprüfung an Menschen benötigt die Non-Profit-Initiative  voraussichtlich viele Millionen USD. Davon hat sie selbst bislang mehr als 2,7 Mio. USD an privaten Spenden (inklusive derjenigen vom Förderverein Parkinson Heilung) eingeworben. Nach fast 2-jähriger Antragszeit hat das CIRM (Förderinstitution des Bundestaates Kalifornien) im Juli 2016 Fördermittel in der Höhe von 2,36 Mio. USD bewilligt. Um die notwendigen Forschungsarbeiten bis zum Start der klinischen Studien durchführen zu können, werden aber in etwa noch 4.5 Mio. USD benötigt.

Da dieses Projekt sehr erfolgsversprechend und zudem sehr weit fortgeschritten ist, unterstützt der Förderverein es mit seinem aktuellen Spendenaufruf aktiv.

Die Non-Profit-Initiative „Summit4StemCell“ wird von 3 Institutionen getragen: Der Summit for StemCell Foundation (Patientenvereinigung), der Scripps Clinic San Diego (Neurologie) und dem Scripps Research Institute (Stammzellforschung).
Weitere Informationen zu diesem Projekt:

Kurze Einführung als Video:

Ausführliches Video zur Methode:

Mehr Videos zum Projekt bei Youtube

> Zurück zum Überblick